Was wir erlebt haben ist nicht hinter uns, sondern in uns...

Über mich

1988 in Zürich geboren und aufgewachsen begleitet mich die Leidenschaft für Sport und Bewegung schon mein ganzes Leben. Seit ich denken kann, fasziniert mich die geistige Welt und das für den Verstand unerklärliche. Grenzen sind da, um gesprengt zu werden!
Was mich als Kind überforderte, ist heute ein riesen Geschenk und ein Leben ohne die feinstoffliche Welt wäre unvorstellbar für mich. 

Nach über 13 Jahren Erfahrung in der Gastronomie hat mein System die Notbremse gezogen. Ich habe mir das Kreuzbein gebrochen, was mir die Nerven am Rücken schädigte. Jahrelange Schmerzen im fast unaushaltbaren Bereich in Beinen und Füssen nahmen mir meine Mobilität und raubten mir jegliche Hoffnung. Aufgrund dessen machte ich mich auf die Suche nach der Antwort auf die Frage: 
Was soll das hier alles?
 
Nach jahrelangen, erfolglosen Versuchen schmerzfrei zu werden und nach zahlreichen Eingriffen bei zig Spezialisten wurde mir bewusst, dass Hilfe von aussen nichts bringt. Gezwungenermassen musste ich mein ganzes Leben aufräumen und hinschauen, damit mein Körper die nötige Ruhe fand zu heilen.  

Was ich anfangs verfluchte und ablehnte, transformierte sich für mich zum grössten Geschenk überhaupt. Mittlerweile bin ich komplett schmerzfrei und ich bin überzeugt, dass wir alle in der Lage sind, Krankheiten und Symptome zu überwinden, wenn wir unsere Kräfte richtig mobilisieren und einsetzen.

Ich habe gelernt, die Sprache meines Körpers zu verstehen und entdeckte die unglaubliche Kraft, welche in uns allen steckt. 
Wir müssen sie einfach aktivieren!

Fragen wie «Warum können wenige Minuten Energiearbeit oder Meditation meine Schmerzen verschwinden lassen, wenn es Unmengen an Medikamenten nicht schaffen?», waren meine stetigen Begleiter. Ich lernte, das Ganze aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Ausbildungen & Erfahrungen

 

Kochlehre, Gastro Grundseminar und Wirteprüfung, CAS Leadership Personalgastronomie, Küchenchefin und Assistant Restaurant Managerin, Arbeit mit Kindern und Senioren, Handelsschule, Patientenbetreuung in einer Physiotherapie, Berufsbildnerin und diverse Weiterbildungen.

      (Anatomie, Pathologie, Psychologie) 

  • Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik 


Folgende kinesiologischen Techniken integriere ich in meine Arbeit : 

  • Touch for Health 1 - 4
  • Brain Gym 1 + 2
  • Edu-Kinestetik für Fortgeschrittene

      "Die sieben Dimensionen der  Intelligenz"

  • Chakra Balancing
  • Im Element - die fünf Elemente in Balance
  • Applied Physiology 1 - Blütenessenzen und Einstellungen
  • Applied Physiology 2 - Muskelmonitoring, Tibetische Achten
  • Applied Physiology 3 + 4 - Systemisches Balancieren, Reflexes and Bodyworks
  • Applied Physiology - Brain & Neurology Works


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Ich stelle keine Diagnosen. Meine Arbeit dient ausschliesslich der Selbsthilfe und Stärkung der Selbstheilungskräfte.